Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zum XPERIA X10 von Sony Ericsson.

XPERIA X10

30.07.10 - 18:05 Uhr

von: Steffen_SonyEricsson

XPERIA X10 von Sony Ericsson: Du hast Fragen? Nutze die FAQs!

Hallo liebe Projektteilnehmer,

echt klasse, wie fleißig Ihr am Probieren und Bekanntmachen vom X10 seid! Für alle Fragen, die Ihr dabei zum Produkt habt stehen wir natürlich gerne zur Verfügung. :-)

FAQs zum X10.

Die ersten Antworten auf Eure Fragen findet Ihr bereits hier auf der XPERIA X10 Projektseite, unter dem Reiter FAQs. Dort könnt Ihr gleich mal einen ersten Blick darauf werfen. Falls Ihr weitere Fragen habt, nicht zögern! :-)

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß!

Liebe Grüße,
Steffen

XPERIA X10

29.07.10 - 14:57 Uhr

von: PerryC

Was spielt Ihr mit dem XPERIA X10?

Das große Display, der schnelle Prozessor, massenweise Apps - das XPERIA X10 lädt förmlich dazu ein, auch Spiele damit zu spielen. Das sieht trnd-Partner Luckydl ähnlich und hat gleich mal ein bisschen Unterhaltungssoftware installiert.
Spielen mit dem X10.

Ich hatte Besuch von einem Bekannten, der ein totaler Spielefan ist. Gemeinsam haben wir mit dem XPERIA X10 im Android Market gestoebert und nach interessanten Spielen gesucht. Wir wurden natuerlich schon nach wenigen Minuten fuendig und haben uns dann folgende Spiele heruntergeladen: FingerBowling, Labyrinth Lite und Speed Forge 3D. (ich habe ihn mit dem XPERIA X10 “arbeiten” lassen – und schon bald kam “wow, praezise Bedienbarkeit!” und “toller, uebersichtlich grosser Display – der ist groesser als beim iPhone, oder?!”) [...] Ich mit lecker Kaeffchen – mein Bekannter mit dem XPERIA X10 vollkommen gebannt – als erstes ging es ans Finger Bowling. [...] Als naechstes wurde Labyrinth Lite gespielt. [...] Hiernach ging es an den Leckerbissen – Speed Forge 3D. [...] Es gab nur noch das die Einheit “magnetisch-klebender-Bekannter-an-XPERIA X10 … “geniale Grafik, kommt auf dem grossen Display richtig gut zur Geltung – ich will garnicht mehr aufhoeren mit dem Teil zu spielen, das macht richtig Spass!”

[...] Wie schon so oft fiel wieder die Bezeichnung “Alleskoenner”! Auch ich als nicht so verrueckter Gamer – konnte spuehren wie viel Spass es jemandem machen kann mit dem XPERIA X10 zu spielen! ;-)
trnd-Partner Luckydl

Was spielt Ihr auch mit dem XPERIA X10 von Sony Ericsson, was habt Ihr schon Tolles dafür entdeckt?

Online-Report

28.07.10 - 13:32 Uhr

von: Bunte

trnd-Sony-Ericsson Xperia X10 Tag 35.

x10_bunte2
Zum Lesen auf das Bild klicken.

Online-Report

27.07.10 - 17:54 Uhr

von: Giede

Vorteile des XPERIA X10 gegenüber eines iPhone 3G.

Das X10 auf ixcellent.

    Vorteile des XPERIA X10 gegenüber dem iPhone 3G:

  • Akku kann ohne Probleme ausgetauscht werden
  • Speicher kann mühelos mit beliebiger microSD-Karte erweitert werden => dadurch keine höheren Preise für größeren Speicher vom Hersteller
  • man hat vollen Zugriff auf das Dateisystem, um auch jegliche Daten zu transportieren zu können
  • man benötigt keinen PC/Mac um das Handy das 1. mal zu benutzen
  • MobileMe von Apple zum Abgleich von Kontakten, Terminen etc. (79€/Jahr) gibt es von Sony Ericcson gratis! Einfach anmelden und synchronisieren!
  • Das Entsperren des Xperia ist mit der Kurve besser, weil es eine natürlichere handbewegung ist
  • man kann Videos drehen (beim 3G gar nicht möglich)
  • man kann tolle Fotos mit der 8.1 Megapixel-Kamera schießen im Vergleich zur 3 Megpixel-Kamera 3G
  • man muss kein Konto haben oder sich anmelden, um Apps aus dem Android Market zu installieren, geht auch einfach so
  • schnelles Einschalten von z.B. Bluetooth über den Schreibtisch
  • generelles Übertragen via Bluetooth von Mediadaten. Beim iPhone stark eingeschränkt bzw. gar nicht möglich
  • Timescape ist sehr gut: alle Neuigkeiten (Mails, SMS, soziale Netzwerke) per Zeitleiste im Blick
  • die kleine leuchtende LED, die den aktuellen Status durch unterschiedliche Farbe anzeigt wie z.B. rot = Akku fast leer, grün = SMS erhalten. So sieht man auch ohne, dass der Bilrdschirm entriegelt ist, dass es Neuigkeiten gibt
  • Preis nicht von der Farbe abhängig. Egal ob weiß oder schwarz, es kostet das gleiche
  • Preis ohne Vertrag laut PerryC: 699,- € – also günstiger als der Mitbewerber
  • trnd-Partner Giede

XPERIA X10

27.07.10 - 13:00 Uhr

von: PerryC

Neue Artikel zum XPERIA X10.

In unserem Bereich für Online-Reports gibt es wieder neue Artikel! Die fleißigen trnd-Partner stellen dort eigens geschriebene Artikel ein, oder senden uns bereits veröffentlichte Blogartikel vom eigenen Blog.

X10 Artikel.

Habt Ihr auch noch eigene Texte oder Blogartikel für den Bereich der Online-Reports? Gerne jederzeit durchschicken! :-)

Online-Report

27.07.10 - 12:40 Uhr

von: Chaosblog

XPERIA X10: App-Empfehlungen – Teil 01 – Tools.

Nachdem ich euch schon zum Samsung Wave Apps empfohlen habe, kommen nun meine Tipps zum XPERIA X10.

Da es für Android viel mehr Apps als für Bada gibt, werde ich die Empfehlung auf mehrere Beiträge verteilen um euch nicht zu erschlagen.
Schaut also in den nächsten Tagen immer mal wieder auf meinem Blog vorbei um die weiteren Teile nicht zu verpassen.
Am Besten abonniert ihr euch den RSS-Feed des Blogs um immer auf dem Laufenden zu sein.

Alle von mir vorgestellten Apps können ganz regulär und kostenlos über den Android Market bezogen werden. Da Android auf den verschiedensten Mobiltelefonen zu Hause ist, werden die Apps mit einer großen Sicherheit auch auf anderen Geräten funktionieren. Eine Garantie dafür kann ich aber nicht geben, ich kann euch nur sagen, dass die von mir vorgestellten Anwendungen auf dem X10 fehlerfrei laufen.

Im ersten Teil wird es um Tools gehen, die ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet, wenn ihr das X10 nutzt.
Den ganzen Beitrag lesen »

Online-Report

27.07.10 - 11:23 Uhr

von: Chaosblog

XPERIA X10: Screenshots.

Ab und an würde man gerne mal einen Screenshot von seinem Telefon machen. Hat man jetzt ein iPhone oder ein Wave geht es recht einfach mittels einer Tastenkombination.

Bei Android-Telefonen hat man es da schwieriger. Wenn man in den Android Market schaut, finden sich Apps die Screenshots anfertigen – doch man benötigt immer ein Android auf dem man Root-Rechte hat. Von Haus aus hat man diese aber nicht. Doch halt!  Sich die Root-Rechte zu besorgen, ist nichts was ein unerfahrener Nutzer mal eben auf die Schnelle macht.
Bestimmte Anbieter sehen in solch einem Vorgehen sogar einen Eingriff am Handy der die Garantie nichtig macht. Motorola verhindert es beim Droid sogar gänzlich. Der Versuch führt dazu, dass das Handy unbrauchbar wird.

Somit muss eine Möglichkeit her, Screenshots ohne Veränderungen am Handy zu erstellen. Den ganzen Beitrag lesen »

Online-Report

27.07.10 - 10:22 Uhr

von: Bunte

Noch ein wenig Technik zum X10.

Nein, ich will meine Leser nicht langweilen, und verwende daher nur eine homöopathische Dosis .. ;-)

Es gibt aber immer wieder kleine wissenswerte Infos, die durchaus nützlich sein können.

Die X10 Tastatur.

Das X10 ist klein und fein, schnell und effektiv, – dank der noch relativ jungen Mikroprozessor-Bauweise die man Snapdragon (engl. Löwenmäulchen) nennt. Diese Technologie stammt übrigens aus dem Hause Qualcomm die bereits 1985 begonnen haben, die Zukunft der Mobilgeräte neu zu gestalten.

Die Benutzeroberfläche des Xperia X10:

Gleich einer Gardine, einem Rollo kann man die Timescape-Oberfläche über die Betriebssystem-Oberfläche ziehen.

Timescape stellt den kompletten Kommunikationsverlauf fächerförmig wie bei einem Kartenspiel dar.

Graphische und chronologisch geordnete Kontakte mit anderen Menschen ermöglichen eine Vorauswahl über die man dann selektiv in die entsprechend ausgewählten Funktionen eintouchen kann.

Facebook, SMS, mails, Twitter, diverse Communities und Fotos endlich auf einen Blick, übersichtlich und ruckzuck verfügbar, das macht richtig Spass!

Mediascape ist beim X10 der Ort für Musik, Videos und Fotos. Schnell übersichtlich kann man auf seine Daten zugreifen.

Die virtuelle Tastatur:
Den ganzen Beitrag lesen »

XPERIA X10

23.07.10 - 16:53 Uhr

von: PerryC

X10 Themenwoche: Timescape und Mediascape beim XPERIA X10.

Wesentliche Funktionen des XPERIA X10 von Sony Ericsson sind Timescape und Mediascape, womit sie natürlich auch im Alltag Anwendung finden.

X10 und Timescape.

Mit Timescape organisieren sich die Kontakte und sämtliche Kommunikation. Auf einen Knopfdruck lassen sich Kanal übergreifend Konversationen gebündelt überblicken.

Ähnlich verhält sich mit Mediascape. Egal ob Musik, Filme oder Fotos – anhand verschiedener Kategorien hat man seine komplette Mediendatenbank ständig im Griff!

Wie sind Eure Erfahrungen mit Mediascape und Timescape?

XPERIA X10

22.07.10 - 15:43 Uhr

von: PerryC

X10 Themenwoche: Aufmerksamkeit auf Facebook.

Sobald Ihr den Status auf Eurem Facebook Profil mit dem XPERIA X10 aktualisiert steht dort entweder “via Sony Ericsson X10″ oder zumindest “via Facebook für Android”/”über Handy-Web”. Besonders, wenn man vorher nicht im mobilen Internet unterwegs war, fällt das auf.

Das X10 auf Facebook.

Diese Zusatzinformation bei Statusmeldungen sorgen für mehr Aufmerksamkeit als man zunächst denken würde. Freunde und Bekannte nehmen solche Veränderungen wahr und fragen stellenweise sogar nach.

Ähnlich verhält es sich mit eigenen Blogartikeln, die man natürlich auch über Facebook promoten kann. Wenn man dort vom aktuellen trnd-Projekt berichtet und die zugehörigen Links auf Facebook postet gewinnt man recht einfach den ein oder anderen Leser.

Für viele von Euch gehört Facebook zum Alltag, da erleichtert das X10 den Zugang natürlich erheblich. Wurdet Ihr schon auf Eure X10-Facebook-Aktivitäten angesprochen?